PARKETT BLATT Inhaber: Axel Blatt e.K. 

Ihr Experte für Parkett in Iserlohn

Holzdielen

Genießen Sie die Behaglichkeit eines echten Dielenbodens!

Holzdielen laden durch ihre angenehm warme Oberfläche geradezu zum Barfußlaufen ein. Wer als Kind mit bloßen Füßen einen Dielenboden erleben durfte, vergisst dieses Gefühl körperlicher Natürlichkeit sein Leben lang nicht! Denn Holzdielen beeinflussen das Raumklima positiv: sie regulieren die Luftfeuchtigkeit und wirken wärmedämmend. Auch ändert sich der Laufklang; die Raumakustik wird verbessert.

Holzdielen geben dem Raum nicht nur eine gewisse Großzügigkeit; ein Dielenboden hat immer auch etwas Eigenes, Einzigartiges. Und durch die individuelle Struktur und Farbe der gewählten Holzart passen Holzdielen zu den unterschiedlichsten Einrichtungsstilen.

Ein Dielenboden ist seit Jahrhunderten der Fußboden überhaupt. 

 

Meister PD 550  naturgeölt oder UV-geöltLandhausdiele Eiche lebhaft, gebürstet und naturgeölt

 

Massivholzdielen

Es gibt keinen andere Fußboden, der ein so individuelles und natürliches Ambiente schafft und dazu noch so langlebig ist wie Massivholzdielen. Er ist so hochwertig und widerstandsfähig, dass er über Jahrzehnte hinweg genutzt und bei Bedarf mehrfach renoviert werden kann. Dabei ist zu beachten, dass Ihr Massivholzboden je nach gewählter Holzart unterschiedlich robust sein wird. Und mit Fasen an den Seiten der Dielen können Sie den Dielencharakter noch weiter herausstellen.

Die Verlegung von Massivholzdielen kann auf unterschiedliche Weise erfolgen: Sie können auf Balken oder Lagerhölzern fest verschraubt oder vollflächig verklebt werden. Danach werden Sie entweder geölt oder lackiert. Während Öl die Natürlichkeit des Holzbodens herausstellt, ist ein mit Lack versiegelter Holzboden unempfindlicher und muss seltener renoviert werden. 

Massivholzdielen Eiche rustikal geöltMassivholzdielen Eiche rustikal geölt

 

Meister PD 400 CottageLandhausdiele Eiche lebhaft kerngeräuchert, UV-geölt


Mehrschichtdiele Eiche gelaugt weiss geöltMehrschichtdiele Eiche gelaugt weiss geölt in einem Kinderzimmer





Mehrschichtdielen und Landhausdielen

Im Gegensatz zu den Massivholzdielen, welche aus Vollholz gefertigt sind, bestehen Mehrschichtdielen, auch Landhausdielen genannt, nur oberflächlich aus Vollholz, welches mit mehreren Trägerschichten verleimt ist. Sie haben den Vorteil, dass sie bereits fix und fertig oberflächenbehandelt sind und lediglich noch verlegt werden.

Ein Mehrschichtdielenboden hat eine Nutzschicht, welche je nach Dicke nur wenige Male abgeschliffen werden kann. Er ist preiswerter als ein Massivholzboden, hält aber nicht so lange. Dadurch lässt sich der Bodenbelag aber auch leichter einem neuen Einrichtungsstil anpassen.

Auch wenn Sie nicht viel Höhe zur Verfügung haben: hier sind Mehrschichtdielen die richtige Wahl. Und im Gegensatz zu Massivholzdielen garantiert der mehrschichtige Aufbau die notwendige Formstabilität für den Einsatz bei einer Fußbodenheizung.

 

Schlossdielen

Als Schlossdielen bezeichnet man besonders groß dimensionierte Holzdielen mit meist fallenden (das sind unterschiedliche, wie in der Natur anfallende) Längen oder auch Breiten. Sie wirken äußerst großzügig und edel und heben die Weite eines Raumes hervor.

Historisch wurden Schlossdielen in herrschaftlichen Häusern und Kirchen verwendet. Heute werden Sie in der traditionellen als auch in der modernen Architektur eingesetzt: in der Denkmalpflege, in repräsentativen Geschäftsräumen, öffentlichen Gebäuden oder im exklusiven Wohneigentum.

 

Nachhaltigkeit

Holzdielen sind meist eine kostenintensive Investition für viele Jahre oder gar Jahrzehnte. Ein Dielenboden aus billigem Holz ist meist nicht nur qualitativ minderwertig, sondern auch in punkto Nachhaltigkeit nicht auf der Höhe der Zeit. Umweltbewusste Hersteller verwenden nur Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

 Wir bieten Ihnen Holzdielen von Herstellern, die auf den Umweltschutz achten!